Zurück zur Quicktipp Übersicht

Die Vorteile und Voraussetzungen für einen Proberaum

Ihr habt als Band zusammengefunden, habt vielleicht schon an den ersten Songs gearbeitet, jeder für sich zu Hause geübt und nun fehlt natürlich noch ein Proberaum, in dem ihr gemeinsam üben könnt. Denn jeder weiß: es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. In eurem Proberaum habt ihr euer ganzes Equipment, was ihr braucht. Ihr müsst nichts hin- und herschleppen sondern habt alles gesammelt an einem Ort. Er wird zum Treffpunkt aller Bandmitglieder – zum einen, wenn ihr Songs zusammen übt, für gemeinsame Besprechungen oder wenn ihr einfach mal zusammen chillen wollt.

Voraussetzungen für einen geeigneten Proberaum sollten sein, dass ihr Musik machen könnt solange wie ihr wollt. Das ist vor allem dann wichtig, wenn ihr berufstätig seid und erst am Abend oder auch mal bis spät in die Nacht hinein und am Wochenende übt. Außerdem sollte sich natürlich jeder von euch im Proberaum wohlfühlen, da ihr dort viel Zeit verbringen werdet. 

Dies ist geschützter Inhalt. Bitte melden Sie sich an, um ihn anzusehen.